Gesichtsfalten

Gesichtsfalten haben ganz unterschiedliche Ursachen. Zu unterscheiden sind alterungsbedingte Falten von dynamischen Falten, die durch Muskeltätigkeit unter der Haut entstehen.

Nichtchirurgische Verfahren haben an Bedeutung gewonnen

Bei der Behandlung stehen eine Reihe von Methoden zur Verfügung, die einzeln oder in Kombination eingesetzt werden können. Bei geringer Faltenbildung können mit Fillermaterialien (z. B. Hyaluronsäure) sehr gute und wenig belastende Behandlungsergebnisse erzielt werden. Eigenfett eignet sich ebenfalls, besonders bei der Behandlung tiefer Falten. Zudem bleibt es für lange Zeit stabil.

Dynamische Falten der Stirn, zwischen den Augen und um den Mund, welche durch die Gesichtsmuskulatur verursacht sind, können besser mit Botulinumtoxin (z.B. Botox®) korrigiert werden. Um die Wirkung zu erhalten, muss eine Botox-Behandlung regelmässig wiederholt werden.

Immer ist jedoch ein individuelles Therapiekonzept für die Faltenbehandlung notwendig. Wir beraten Sie hierzu sehr gerne

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an unter 06221/983-1000 oder lassen Sie sich von uns zurückrufen: