Präprothetische Chirurgie

Zahnlose Kiefer sind häufig durch Totalprothesen versorgt, um die Kaufunktionen zu erhalten. Trotzdem kommt es dabei zu kontinuierlichem Knochenabbau der Kiefer, was den Prothesenhalt verschlechtert.

 

Bei der präprothetischen Chirurgie werden Eingriffe durchgeführt, die zur Verbesserung von Prothesenhalt und Funktion führen. Durch die hervorragenden Eigenschaften der inzwischen weit verbreiteten Zahnimplantate bei der Prothesenverankerung ist allerdings ein deutlich besserer Halt von Prothesen zu erzielen.

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an unter 06221/983-1000 oder lassen Sie sich von uns zurückrufen: